• Département Haute-Marne – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Haute-Marne Das Département Haute-Marne [otˈmaʀn] ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 52. Es liegt im Nordosten des Landes in der Region Alsace-Champagne ...
  • Haute Marne

    www.haute-marne.de Haute Marne. Das Departement Haute Marne befindet sich im Nordosten Frankreich, direkt an der Marne gelegen und Teil der Region Champagne-Ardenne.
  • Haute-Marne - Wikipedia, the free encyclopedia

    en.wikipedia.org/wiki/Haute-Marne Haute-Marne (French pronunciation: ) is a department in the northeast of France named after the Marne River
    • Chaumont (Haute-Marne) – Wikipedia

      de.wikipedia.org/wiki/Chaumont_(Haute-Marne) Chaumont ist eine französische Stadt mit 22.560 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Haute-Marne, in der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine.
    • Haute-Marne, Frankreich: Tourismus in Haute-Marne - TripAdvisor

      www.tripadvisor.de/Tourism-g2624133-Haute_Marne_Champagne_Ardenne-Vacatio... Auf TripAdvisor finden Sie alles für Haute-Marne, Champagne-Ardennen: 6.972 unabhängige Bewertungen von Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten sowie ...
    • Haute-Marne — Wikipédia

      fr.wikipedia.org/wiki/Haute-Marne Haute-Marne: Administration; Pays France: Région: Champagne-Ardenne: Création du département: 4 mars 1790: Chef-lieu (Préfecture) Chaumont: Sous-préfectures