• Commodore International – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Commodore_International Commodore International war ein Unternehmen mit Sitz in West Chester (Pennsylvania), das in den 1980er und frühen 1990er Jahren den Markt für Heimcomputer beherrschte.
  • Commodore 64 – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Commodore_64 Commodore 64 Hersteller: Commodore International: Typ: Heimcomputer: Veröffentlichung: 1982: Produktionsende: 1994: Neupreis: 1495 DM (Bei Verkaufsstart in ...
  • Commodore Computers | PET, 64, 128, History, Pictures, Manuals ...

    www.commodore.ca Commodore Products. Commodore MOS KIM1 – History & Pictures; Commodore PET – The Worlds First Personal Computer; Commodore VIC20 – The First Inexpensive Home PC
    • C64 – C64-Wiki

      www.c64-wiki.de/index.php/C64 Dieser Artikel kann Ihnen nur einen kurzen Überblick geben, über welche Möglichkeiten der Commodore 64 verfügt. Weitere Details und alle anderen Tipps und Kniffe ...
    • Commodore (rank) - Wikipedia, the free encyclopedia

      en.wikipedia.org/wiki/Commodore_(rank) Commodore is a naval rank used in many navies that is superior to a navy captain, but below a rear admiral. Non-English-speaking nations often use the rank of ...
    • Opel Commodore Gebrauchtwagen – mobile.de

      www.mobile.de/modellverzeichnis/opel/commodore.html Sie suchen einen Opel Commodore in Ihrer Nähe? Finden Sie Opel Commodore Angebote in allen Preiskategorien bei mobile.de – Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt