• Christentum – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Christentum Das Christentum ist die zahlenmäßig bedeutendste Weltreligion, der schätzungsweise ungefähr ein Drittel aller Menschen auf der Welt angehören.
  • Weltreligionen: Christentum | Helles Köpfchen

    www.helles-koepfchen.de/artikel/2503.html Mit 2,1 Milliarden Gläubigen ist das Christentum die größte Religionsgemeinschaft. Christen glauben an Jesus Christus, den Sohn Gottes, der als Mensch vor etwa 2 ...
  • Christentum - Religion - Kultur - Planet Wissen

    www.planet-wissen.de/kultur/religion/das_christentum/index.html Religion. Christentum. Vor 2000 Jahren zog ein Wanderprediger namens Jesus von Nazareth aus, um die Lehre von der Liebe zu verkünden. Heute gibt es fast mehr ...
    • Das Christentum im kidsweb.de

      www.kidsweb.de/religionen_spezial/christentum/christentum_sachtext.html Das Christentum. Es ist 2.000 Jahre her, da entstand aus dem Judentum das Christentum. Um das Jahr 28 hatte ein jüdischer Wanderprediger begonnen, den Menschen in ...
    • ZDFtivi - logo! - Christentum

      www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/15233/index.html Das Christentum ist eine der großen Religionen der Welt. Die Gemeinschaft der Christen folgt den Lehren von Jesus Christus. Jesus Christus ist so enorm wichtig für ...
    • Kirchengeschichte – Wikipedia

      de.wikipedia.org/wiki/Christentumsgeschichte Überblick. Das Christentum entstand im 1. Jahrhundert aus dem Glauben einer Minderheit im palästinischen Judentum an die Gottessohnschaft Jesu von Nazaret.
    • HanisauLand - Lexikon - Christentum

      www.hanisauland.de/lexikon/c/christentum.html Das Christentum ist eine der fünf großen Weltreligionen (neben Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus). Es ist aus dem Judentum hervorgegangen.