• Amische – Wikipedia

    de.wikipedia.org/wiki/Amische Namensgebungen. Der Name „Amische“ bzw. „Amish“ entwickelte sich aus dem Nachnamen von Jakob Ammann, der Ältester (Gemeindeleiter) einer Mennonitengemeinde ...
  • Amisch – Wikipedia

    pdc.wikipedia.org/wiki/Amisch Amische in Switzerland. S'waare Amische im Kanton Bann im Emmendaal unn um Lake Thun rum. Sidder 1696 sinn en latt vunne noch Markirch gezogge in die Alsace unn e ...
  • Amisch.de (Amish) Forum

    www.amisch.de/amisch Amisch.de (Amish People) ... Es handelt sich hier ums Thema Amisch und deren Lebensweise, sowie das deren Verwandten den Mennoniten und den Hutterer.
    • Schweizer-Amisch – Wikipedia

      pdc.wikipedia.org/wiki/Schweizer-Amisch Die Schweizer-Amische sinn Amische wu heitzedaags in Adams Kaundi unn in Allen Kaundi, Indiana wohne, unn aa in en paar annere Kaundis. Sie sinn riwwerkumme vun ...
    • Duden | Ami­sche | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

      www.duden.de/rechtschreibung/Amische Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von 'Amische' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
    • Amische Literatur – Wikipedia

      de.wikipedia.org/wiki/Amische_Literatur Die amische Literatur im engeren Sinne ist diejenige Literatur innerhalb der amerikanischen Literatur, die von Amischen für Amische geschrieben worden ist.
    • Amische - Mennonitisches Lexikon (MennLex) [MennLex V]

      www.mennlex.de/doku.php Die amische Erfahrung in Amerika schafft ein faszinierendes Rätsel: Wie ist es möglich für eine traditionsbehaftete Gesellschaft, die höhere Schulbildung, Besitz ...